close
MountainStories & Interviews

Aline Bock- Über das Snowboarden, Surfen & Abenteuer

Aline Bock hat gleich mehrere Leidenschaften: Snowboarden, Surfen, Mountainbiken und die Welt bereisen! Wir haben uns mit der leidenschaftlichen Sportlerin & Weltenbummlerin mal ausgetauscht…

 

Du bist professionelle Snowboarderin! Erzähl uns doch mal kurz wie es mit deiner Karriere angefangen hat…

Seit über 20 Jahren spielt der Sport in meinem Leben eine grosse Rolle: als Hobby, als Wettkampfsport, als Profisportlerin. Mit 15 Jahren habe ich angefangen, Halfpipe -Contests und später dann Slopestyle-Contests zu fahren. Irgendwann habe ich dann realisiert, dass ich bei den Wettbewerben unter den Älteren war und stand vor der Frage: was kommt jetzt ? Als ich schon so weit war, den Job in den Mittelpunkt meines zukünftigen Lebens zu stellen und das Snowboarden nur noch hobbymäßig zu betreiben, kam der Einstieg in die Freeride-Wettbewerbe. Schlussendlich wurde ich 2009 zweite im Gesamtranking, und im folgenden Jahr konnte ich dann den Titel holen und die Tour als Weltmeisterin 2010 abschließen. Das war grossartig.

Aline Bock Snow
©Aaron Jamieson

Durch den Sport bin ich heute in der Lage, die Kontinente zu bereisen, die verschiedenartigsten Berge und Meere mit ihren besonderen Gegebenheiten, neue Länder und ihre unterschiedlichen Kulturen und Traditionen kennenzulernen. Aber bei allen Reisen, blieb es immer mein Traum, all meine Sportgeräte in einen Camper Van zu packen und unabhängig und flexibel, fern von vorgegebenen Routen und ausgetretenen Pfaden direkt von zu Hause aus zu neuen Abenteuern zu starten.

Wie sieht ein ganz normaler Tag bei dir aus?

Den gibt es gar nicht. Mal bin ich am Berg unterwegs für ein Fotoshooting oder ein Filmdreh, mal sitze ich den ganzen Tag am Computer und arbeite an neuen Projekten oder organisiere mein Leben.
Seit letztem Juni habe ich mich dann einer 8 monatigen Reise im Van gestellt, habe meine Wohnung in Innsbruck geräumt das Wichtigste einladen, ins neue Zuhause auf 4 Rädern. Nun verbringe ich ein ganzes Jahr auf den Strassen Europas, unterwegs durch die atemberaubendsten Ortschaften mit Freunden aus ganz verschiedenen Ländern.
Mit dabei mein Surfboard, Bike und Snowboard! Für mich geht es beim Reisen darum, Grenzen zu suchen und zu überschreiten, neue Erfahrungen zu sammeln, Menschen und Kulturen kennenzulernen.

© Martin Erd

Warum gerade Snowboarden? Was macht dich glücklich daran?

Es ist und bleibt einfach eine große Leidenschaft. Das “Surfen” im Schnee ist einfach ein unbeschreiblich tolles Gefühl. Beim Snowboarden im Gelände dreht sich viel um Erfahrung; wie schätzt man den Berg ein, den Schnee, den Wind, wie sein eigenes Fahrkönnen. Freeriden bedeutet für mich, mich selbst und meinen Fahrstil auszudrücken, kreativ zu sein und meine eigene Spur zu finden.

Du stehst auch gerne auf dem Surfbrett. Womit hast du zuerst angefangen, dem Snowboarden oder Surfen?

Ich surfe erst seit etwa 10 Jahren und das ja auch immer nur dann, wenn ich in den Sommermonaten endlich Zeit dazu habe. Beim Surfen bekomme ich den Kopf frei, kann mich auspowern und einen ganz anderen Sport erleben, den ich noch nicht so gut beherrsche. Ich liebe das Meer genauso wie die Berge und brauche den Strand und die Wellen, um neue Energie für die lange Wintersaison zu tanken.

Wenn du dich zwischen den Bergen und Meer entscheiden müsstest, welches Element würdest du wählen?

Surfen – das geht im Alter dann noch besser 😉

Was steht aktuell bei dir an und was sind deine Ziele für 2018?

Auch 2018 werde ich alle meine Sportgeräte (Snowboard, Surfboard, Mountainbike) in meinen Van packen und dabei unabhängig und flexibel, fern von vorgegebenen Routen und ausgetretenen Pfaden direkt von zu Hause aus in neue Abenteuer starten.

Credits Coverbild: Aaron Jamieson

Tags : Aline BockSnowboardensurfen
Katha

The author Katha

Ich heiße Katha und bin freiberufliche und surfende Journalistin. Wenn ich nicht gerade mit meinem Bulli Bruno kleine Longboardwellen suche, dann schreibe ich Texte über Wellen, Reisen und die weite Welt. Ich leite die Redaktion für das goodtimesmag und bin Co-Founder von "Salty Souls"!
Goodtimes Mag
Melde Dich jetzt bei unserem Newsletter an
Erhalte als Erster News aus den Actionsportbereichen WATER, MOUNTAIN, STREET,  EVENTS, TRAVEL & LIFESTYLE.
Ja, ich habe Lust auf Goodtimes News!
Nein, danke!
close-link

Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /www/htdocs/w00edf71/html/goodtimesmag/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 426

Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /www/htdocs/w00edf71/html/goodtimesmag/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 426