close
Stories & InterviewsTravel & AdventureWater

Vanlife leicht gemacht- Der Roadtrip Traum

Oh happy day

Es ist Montagmorgen. Aber kein gewöhnlicher Montagmorgen, sondern einer der dich zum Lächeln bringt! Du öffnest langsam deine Augen, wälzt dich noch einmal im Bett und schiebst die karierten Vorhänge zur Seite. Du kneifst die Augen zusammen, weil die Sonne schon scheint. Langsam siehst du was dich die nächsten Tage erwartet: Eine steile rostrote Felsenküste, das Meer vor deiner Nase und wunderbare Wellen mit schäumenden Kronen! So muss ein Montagmorgen sein und bist verdammt froh, dass du eine Camper Vermietung genutzt hast. Sonst wäre dieser Montag wohl etwas anders ausgefallen.

Fahrzeuge_©Campanda (2)
Das Roadtrip Leben. (Fotocredit: Campanda)

Bei so einer Kulisse kann der Tag kann gar nicht früh genug beginnen! Als du die Tür deines fahrenden Hotels öffnest, steigt dir ganz plötzlich die salzige Meeresluft in die Nase und deine Mundwinkel steigen gen Maximum. Alles richtig gemacht, denkst du und pellst dich augenblicklich in deinen Neo. Noch ist es leer auf dem Wasser, du schnappst dir dein Brett und marschierst schnellen Schrittes zum Meer.

Und plötzlich kam der Campervan

Du sitzt im Wasser, wartest geduldig auf die nächste Welle und schaust dir die Küste aus dieser Perspektive an. Irgendwie siehst so alles noch viel schöner aus: Die Klippen steiler, die Felsen roter und dein Campervan noch abenteuerlicher. Schon immer hast du davon geträumt, einmal die Küste entlang zu fahren und überall dort Halt zu machen, wo die Wellen gut sind und die Landschaft schön ist. Ein eigenes Fahrzeug zu kaufen war immer zu teuer, in der Stadt eh viel zu unpraktisch und der Reparaturaufwand zu hoch. Doch dann kam dir die Idee einfach einen VW Camper zu mieten und seitdem gehörst du zu den glücklichen Vagabunden, die jeden Parkplatz mit Meerblick, jeden Schotterweg im Pinienwald und jede Seitenstraße mit Bergpanorama ihr zu Hause nennen können.

Campanda_Couple_Surf
Dein Haus auf vier Rädern steht direkt am Surfspot. (Fotocredit: Campanda)

Nachdem du einige Wellen gesurft bist, paddelst du langsam Richtung Strand und gehst glücklich zurück zu deinem Haus auf vier Rädern. Du kochst dir deinen wohlverdienten Kaffee, setzt dich auf die Stufen deiner Seitentür, schaust dich um und bist dir sicher, dass dies der beste Kaffee seit langem ist. Ein Trip in einem Campervan ist einfach die wunderbarste Art zu reisen und du wünschst dir, dass du diesen Ort niemals mehr verlassen musst! Campervan Vermietung simply rocks!

Werde Campervan Vermieter & schenke Freiheit

Du hast einen treues Campingmobil, dass du privat vermieten möchtest? Warum denn eigentlich nicht? Bevor dein Wegbegleiter traurig in der Stadt rumsteht und auf den nächsten Trip wartet, gönn ihm doch einfach einen Trip mehr ohne dich! Dein Auto freut sich, du freust dich und kannst Geld für deinen nächsten Trip sparen und deine Mieter freuen sich garantiert am allermeisten. Letztlich wirst du kein Campervan Vermieter, sondern Lebensgefühl-Schenker!

Auf der Plattform Campanda kannst du weltweit dein Traum Wohnmobil mieten und auch dein eigenes Fahrzeug vermieten! Auf geht’s Richtung Vanlife und zum Roadtrip deines Lebens!

Katha

The author Katha

Ich heiße Katha und bin freiberufliche und surfende Journalistin. Wenn ich nicht gerade mit meinem Bulli Bruno kleine Longboardwellen suche, dann schreibe ich Texte über Wellen, Reisen und die weite Welt. Ich leite die Redaktion für das goodtimesmag und bin Co-Founder von „Salty Souls“!